Archiv

2012-10-03-Tag-der-Regionen     

Tag der Regionen und Ökumenischer Tag der Begegnung am Petersberg - Unterwegs in die Zukunft

Jedes Jahr warenalle Einrichtungen, Initiativen und Vereine im Landkreis eingeladen, ihr Engagement für eine lebenswerte und nachhaltige Region Dachauer Land zu präsentieren. Mehr als 35 davon stellten am 3. Oktober unter dem Motto „unterwegs in die Zukunft – nachhaltig mobil in der Region“ im Unteren Haus der Landvolkshochschule Petersberg ihre Aktivitäten vor. Das Spektrum reichte von Kino-Shuttle des Kreisjugendrings bis zum Getreide-Weg der Solidargemeinschaft DACHAUER LAND, vom Zugvögeln und Krötenwanderung der Naturschutzverbände bis zum Rettungswagen des Roten Kreuzes.

 


 

2012-10-22-Kinderfruehstueck2     

Die Verbraucher machten es möglich!

Am 22.10.2012 fand das zweite Kinder-Frühstück bei Mair’s Backstube in Altomünster mit der Kindergruppe des Kindergarten Oberzeitlbach statt. Die Kunden der Bäckerei Georg Mair machten es möglich. Die Kindergruppe freute sich über das DACHAUER LAND Brot, Semmeln und Brezen des Traditionsbetriebes in Altomünster mit Lebensmittel aus dem DACHAUER LAND und UNSER LAND Netzwerk. Honig, Fruchtaufstrich, Eier, Gurkensticks, Wurst, Käse, Streuobstsaft und Milch wurden von den Kindern probiert und alles schmeckte einfach nur gut.  Michaela Steiner erklärte den Kindern die regionalen Lebensmittel- Kreisläufe in unserer Region, nachdem Sie Backstube der Bäcker besichtigten. 

 

2012-10-22-Kinderfruehstueck1

 


 

2012-10-10-Kinderfruestueck1    

Kinderfrühstück mit Bäckerei Kornprobst

Am 10.10.2012 fand das erste Kinder-Frühstück in der Grundschule Hilgertshausen statt. Die Kunden der Bäckerei Kornprobst machten es möglich. Die dritte Klasse freute sich über das DACHAUER LAND Brot, Semmeln und Brezen des Traditionsbetriebes in Hilgertshausen mit Lebensmittel aus dem DACHAUER LAND und UNSER LAND Netzwerk. Honig, Fruchtaufstrich, Eier, Gurkensticks, Wurst, Käse, Streuobstsaft und Milch wurden von den Kindern probiert und alles schmeckte einfach nur gut. Ingrid Kornprobst und Michaela Steiner erklärten den Kindern die regionalen Lebensmittel- Kreisläufe in unserer Region.

 

2012-10-10-Kinderfruestueck2 2012-10-10-Kinderfruestueck3

 


 

Amperitiv 2012 – das Zeltkulturfestival in Dachau vom 27. September bis 3. Oktober 2012 auf der Ludwig-Thoma-Wiese DACHAUER LAND Aktion am Kindertag, 29. September, von 11:00 bis 18:00 Uhr: Wir zeigen Euch alles rund um die Bienen, Honig und stellen handgepresster Apfelsaft her.

2012-Amperativ

Auf dem Bild von links: DACHAUER LAND Imker Walter Niedermeier, Wolfgang Girstenbreu und DACHAUER LAND Imker Josef Reif

 


 

Brasilianer      Bäckergruppe aus Brasilien besucht DACHAUER LAND Bäckereien und die Würmmühle in Dachau um den Aufbau regionaler Strukturen kennen zu lernen. Mit einem Vortrag über die UNSER LAND Idee wurden alle offenen Fragen zur Regionalinitative erklärt

 


 

2012-Eschenried1     

Landtagspräsidentin Barbara Stamm lud ein

Die Präsidentin des Bayerischen Landtags Barbara Stamm lud aus Anlass des Besuches des Präsidiums des Bayerischen Landtags in Oberbayern die Landkreise Dachau, FFB und Neuburg-Schrobenhausen und Pfaffenhofen a.d.Ilm zu einem Abendempfang am Montag, 18.06.2012 in den Festsaal des Schlosses Dachau ein. Auch 4 Mitglieder der DACHAUER LAND Solidargemeinschaft Vorstandschaft wurden zu diesem Empfang eingeladen: Michaela Steiner 1. Vorstand, Peter Denk Obermeister der Bäckerinnung, Anton Jais 1. Vorstand Dachauer Forum und Emmi Westermeier Kreisbäuerin. Frau Stamm bedankte sich in ihrer Ansprache bei allen ehrenamtlich tätigen Gästen für Ihr Engagement und lud zum anschliessenden Vestibül.

2012-Eschenried2

 


 

2012-Eschenried3     

Eröffnung des neuen Kulturhauses in Eschenried

Der Dachauer Moosverein lud am 16.06.2012 zur Eröffnung des neuen Kulturhauses in Eschenried ein. DACHAUER LAND e.V. zeigte die Klimaschutzausstellung und führte ein Quiz mit den Besuchern durch. Herr Wolfgang Girstenbreu und Herr Gotthart Dobmeier brachten die DACHAUER LAND Idee den zahlreichen Besuchern näher.

2012-Eschenried4

 


Impressionen von der Wiedereröffnung der Bäckerei Mair in Altomünster

 

2012-06-10-Wiedereroeffnung-BaeckereiMaier3

2012-06-10-Wiedereroeffnung-BaeckereiMaier2
2012-06-10-Wiedereroeffnung-BaeckereiMaier1

2012-06-10-Wiedereroeffnung-BaeckereiMaier4 2012-06-10-Wiedereroeffnung-BaeckereiMaier5
2012-06-10-Wiedereroeffnung-BaeckereiMaier7 2012-06-10-Wiedereroeffnung-BaeckereiMaier6

 

2012-06-03-Machinenfest1     

DACHAUER LAND e.V. informiert über die Vielfalt vom Korn zum Brot ‚vom Acker  - zum Korn – zum Mehl – zum Brot‘
am Tag des offenen Hofes in Pellheim am 03.06.2012

Am Sonntag, 03.06.2012 folgte eine weitere große Veranstaltung nach dem Mühlenfest im Landkreis Dachau. Die Vertreter des Bayerischen Bauernverbands in Dachau organisierten den Tag der offenen Höfe auch im Landkreis Dachau. Familie Ring öffnete seinen Türen am Hof in der Dorfstr. Pellheim/Dachau von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Mitglieder der DACHAUER LAND Solidargemeinschaft erklärten an diesem Tag die regionale, biologische Vielfalt (Biodiversität) am Beispiel der Streuobstwiesen am Hoffest allen interessierten Besucher. Die Imker erklärten die wichtigen Aufgaben der Bienen für unsere wunderschöne Kulturlandschaft. Die DACHAUER LAND Bäckerei Gallenmüller bot Brotspezialitäten an und führte die Vielfalt ‚vom Acker – zum Korn – zum Mehl – zum Brot‘ for. Weiter gab es alles zu erkunden und zu sehen rund um ein Leben auf dem Bauernhof, begleitet von zahlreichen Organisationen und Gruppen (Landschaftspflegeverband, Maschinenring,…) aus dem Landkreis Dachau.

 

2012-06-03-Machinenfest2 2012-06-03-Machinenfest3

 


 

2012-05-28-Muehlentag2     

DACHAUER LAND e.V. informiert über die Vielfalt vom Korn zum Brot ‚vom Acker - zum Korn – zum Mehl – zum Brot‘

Der ‚Deutsche Mühlentag’ wurde am 28. Mai von 10 Uhr bis 18 Uhr auch wieder in der Dachauer Würmmühle gefeiert. Den Besuchern zeigten die Müller gemeinsam mit DACHAUER LAND Getreidelandwirten und der DACHAUER LAND Bäckerei Denk die Vielfalt vom Korn zum Brot.
Zum Fest gehörten ein spannendes Rahmenprogramm mit Mühlenführungen, Musik, Ausstellung landwirtschaftlicher Geräte und vielen Informationen zur DACHAUER LAND Solidargemeinschaft. Wir zeigten die Ausstellung zur regionalen und biologischen Vielfalt am Beispiel der Streuobstwiesen. Der köstliche DACHAUER LAND Streuobstsaft wurde zum Probieren angeboten. Das Würmmühlenfest bot viel Spaß und Informationen für Groß und Klein. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt.

 

2012-05-28-Muehlentag1 2012-05-28-Muehlentag3
2012-05-28-Muehlentag4 2012-05-28-Muehlentag6
2012-05-28-Muehlentag7 2012-05-28-Muehlentag8
2012-05-28-Muehlentag11 2012-05-28-Muehlentag9
2012-05-28-Muehlentag17 2012-05-28-Muehlentag18

 


 

2012-Streuobst-Schwabhausen1     

Ausstellung im Rathaus Foyer Schwabhausen „20 Jahre Ortsgruppe Bund Naturschutz Schwabhausen“ von 27.04.2012-13.05.2012

Die DACHAUER LAND Solidargemeinschaft e.V. stellte die Ausstellung zur regionalen und biologischen Vielfalt aus.

2012-Streuobst-Schwabhausen2

 


 

2012-05-04-Sonnenacker-Niederroth-10-klein     

DACHAUER LAND Sonnenäcker

Am 28.04.2012 startete auf dem DACHAUER LAND Sonnenacker in Niederroth, Gemeinde Markt Indersdorf, das Projekt des Obst und Gartenbauvereins Niederroth: Die Kartoffel – Vom Acker bis zum Kochtopf. Zahlreiche Eltern legten mit ihren Kindern Kartoffeln in die Bifänge des Sonnenackers. Jede Familie erhielt 2 m zum Bepflanzen. Selbstbemalte Täfelchen mit Zeichnungen der Kinder grenzen die eigene Ackerfläche die der Nachbarfamilie ab. Jede Familie ist für die Pflege des Kartoffeldamms samt Weg zuständig. Der Gartenbauverein bietet einen gemeinsamen Termin, jeden 1. Freitag ab 16.00 Uhr, zur Pflegeunterstützung an. „Vom Acker bis zum Kochtopf“ heißt Pflanzen – Pflegen – Ernten, dieser Weg soll den Kindern mit viel Freude gezeigt werden. Im Herbst findet ein gemeinsames Erntefest statt. „Es macht einfach riesige Freude, bei dieses Projekt mit zu unterstützen“ erklärt Michaela Steiner.

 

 

2012-05-04-Sonnenacker-Niederroth-1 2012-05-04-Sonnenacker-Niederroth-2
2012-05-04-Sonnenacker-Niederroth-3 2012-05-04-Sonnenacker-Niederroth-4
2012-05-04-Sonnenacker-Niederroth-7 2012-05-04-Sonnenacker-Niederroth-9
2012-05-04-Sonnenacker-Niederroth-5 2012-05-04-Sonnenacker-Niederroth-6
2012-05-04-Sonnenacker-Niederroth-10

 


 

2012-04-24-Uebergabe-Sonnenaecker 1     

Übergabe der DACHAUER LAND Sonnenäcker

Endlich liess das Wetter es zu, dass alle 90 Sonnenäcker-Pächter ihre Ackerflächen zugewiesen bekamen. Seit 2003 bietet die DACHAUER LAND Solidargemeinschaft e.V. das Projekt Sonnenäcker an. Möglich wurde dies in Zusammenarbeit mit Landwirten, die ihre Ackerflächen zur Verfügung stellen, zwei davon bieten Ackerflächen in Karlsfeld an, weitere gibt es in Mitterndorf beim Schneiderhof und in Niederroth. Die Landwirte tragen zur ‚biologischen Vielfalt‘ bei, stellen Ihre Ackerflächen in Landkreis zur Verfügung und bieten auf diese Weise in Verbindung mit der sorgsamen Bewirtschaftung nach UNSER LAND Richtlinien, Lebensraum für Pflanzen und Insekten. Die Natur dankt dies den Gartenfreunden.

Sonnenäcker sind zur Blüte- und Erntezeit eine Augenweide. Die Vielfalt der Pflanzen macht sie zu ganz besonderen Gärten, in denen die Fülle und der Reichtum der Natur wachsen. Grüne Salate, bunte Blumen, zarte Radieschen, üppige Kräuter und vieles mehr scheinen um die Wette zu gedeihen. Hobbygärtner hegen und pflegen ihren Bifang und ernten stolz die Früchte ihrer Arbeit.

Kaum locken die ersten warmen Sonnenstrahlen, warten die begeisterten Hobbygärtner darauf, endlich ihre Ackerflächen mit Samen, Pflanzen und Zwiebeln bepflanzen zu können. „Es macht einfach riesige Freude, bei diesem Projekt mitzuarbeiten“, erklärt Michaela Steiner ihren Einsatz. „

Am 15.05.2012 führen die Pächter am Standort Niederroth eine Pflanzentauschbörse durch.

 


 

2012-Free

DACHAUER LAND Solidargemeinschaft auf der f.r.e.e

Aktion auf der Showbühne mit Radio Arabella: „Kostproben aus dem DACHAUER LAND – frische regionale Lebensmittel“ und ergänzend die Vorstellung der bewusstseinsbildenden Projekte der DACHAUER LAND Solidargemeinschaft e.V.. Mit Ausstellung der biologischen und regionalen Vielfalt (Biodiversität) am Beispiel der Streuobstwiesen – Jahresthema der DACHAUER LAND Solidargemeinschaft e.V.

 

2012-Freee 1 2012-Freee 4
Michaela Steiner, Walter Niedermeier, Theresia Niedermeier und Beatrice Rieger auf der Showbühne mit Radio Arabella

2012-Freee 2 2012-Freee 3
Isabella und Marilena Steiner, Beatrice Rieger und Richard Rieger Gina Schneider von Radio Arabella

 

Folgende Projekte wurden vorgestellt:

Projekt: Schule auf der Streuobstwiese

DACHAUER LAND Imker erklärte alles rund um die Bienen und dem Projekt Schule auf der Streuobstwiese. 3. und 4. Klassen von Grundschulen werden an 3-4 Terminen im Jahr durch das Apfeljahr in Theorie und Praxis begleitet: Von der Blüte bis zur Ernte Anmeldungen laufen bis Anfang April für 2012 unter: 08131-736319

Projekt: DACHAUER LAND Sonnenacker

DACHAUER LAND Sonnenacker-Betreuerin Michaela Steiner erklärte das Projekt der Sonnenäcker im Landkreis Dachau. Ackerflächen werden von Landwirten zur Verfügung gestellt. Pächter können in einer Saison Gemüse, Kräuter und Blumen selbst anbauen und ernten. Die Anmeldezeit beginnt ab 01.03.2012 für alle Standorte im Landkreis Dachau: Dachau Mitterndorf an der Hofstelle von Familie Märkl, Karlsfeld-Rothschwaige an der Hofstelle von Familie Offenbeck, Karlsfeld-Erlenweg an der Würm und in Niederroth-Feldstr. - Pachtpreis ab 2012 für 80 m² beträgt 60,00 € Anmeldungen unter: 08131-95466

Projekt: DACHAUER LAND Kinderkochen

DACHAUER LAND Kinderkoch-Betreuerin Theresia Niedermeier stellte das Projekt Kinderkochen im Landkreis Dachau vor. 10-13 Jährige Jugendliche haben an Wochenenden und Ferien Gelegenheit mit regionale gesunde Lebensmittel zu kochen.
Anmeldungen für die Pfingstferien 08.06.12-09.06.12 am Lehrbienenstand des Kreisimkervereins in Markt Indersdorf unter: 08131-736319

Projekt: DACHAUER LAND Geschenkkörbe

DACHAUER LAND Geschenkkorb-Betreuerin Beatrice Rieger stellte die regionale Geschenkideen mit Dachauer Lebensmitteln aus der Region vor. Bestellungen unter: 08137-809262

Marilena und Isabella Steiner boten mit Hilfe von Rick Rieger DACHAUER LAND Streuobstsaft und UNSER LAND Biokarotten zum Probieren an, außerdem verteilten wir DACHAUER LAND Brotpralinen.