BIO Bärlauch
Zacharias
herz mach mit

30.08.19 UNSER LAND Mitarbeiter spenden für Kinder

500 Euro sind der stolze Betrag, den die Mitarbeiter als freiwillige Spende und bei einer Tombola zum Sommerfest der UNSER LAND GmbH im Juli zusammenbrachten.

Am Donnerstag, den 29. August lud UNSER LAND den Chef der Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck, Jost Brockmann, nach Esting in die Geschäftsstelle des Netzwerkes ein. Er kam gerne und freute sich sehr über die Unterstützung für die Kinder mit seelischer Behinderung im Landkreis.

„Wir arbeiten regional und leben regional“, bringt Steffen Wilhelm, Geschäftsführer der UNSER LAND GmbH den Grund für die Spende auf den Punkt. „Deshalb war es für uns selbstverständlich, den Betrag an eine Einrichtung hier in Fürstenfeldbruck zu geben.“ Jost Brockmann nahm diese Hilfe gerne an. „Diese 500 Euro werden an die Feldmäuse gehen“, kündigte er an. „Aber zunächst fragen wir in der heilpädagogischen Einrichtung für Kinder von drei Jahren bis zum Grundschulalter nach, was genau gebraucht wird.“

Die Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck entstand 1969 aus einer Selbsthilfegruppe. Damals ging es darum, Familien mit behinderten Kindern zusammen zu bringen und zu unterstützen. In den letzten 50 Jahren wurde aus diesem Projekt eine Stiftung, die inzwischen zahlreiche heilpädagogische und integrative Einrichtungen wie Kinderkippen, Frühförderstellen, Kindergärten, Tagesstätten, Wohngruppen und einiges mehr bietet. Mit ihrem Engagement ist die Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck zu einer wichtigen Säule in der Förderung und Betreuung von Kindern mit Behinderungen im Landkreis geworden. Ein wirklich guter Grund, warum die Mitarbeiter und die Geschäftsleitung der UNSER LAND GmbH beschlossen, ihre Spende dorthin zu geben.

Bildunterzeilen

jeweils von links

Margit Pesch (Mitarbeiterin UNSER LAND GmbH und Mitglied Solidargemeinschaft BRUCKER LAND), Jost Brockmann (Chef der Kinderhilfe), Steffen Wilhelm (Geschäftsführer der UNSER LAND GmbH)

19 08 30 1
19 08 30 3
19 08 30 2

Neues von UNSER LAND

  • 06.02.20 GIZ sagt Danke
  • 16.02.20 Koch- und Backspaß mit MÜNCHEN LAND
  • 25.01.20 Weltweiter Klimaschutz beginnt in der Region
  • 30.01.20 ‚Brucker Land blüht auf!‘ ausgezeichnet
  • 17.01.20 UNSER LAND auf der Grünen Woche in Berlin
  • 11.01.20 Brotbacken im LANDSBERGER LAND
  • 06.02.20 GIZ sagt Danke

    Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH führte vom 05 -16 Februar in Feldafing  ein Seminar rund um die Biofach durch. Teilnehmende des Seminars waren 20 Experten aus 7 afrikanischen Ländern die am BMZ-geförderten Globalvorhaben Grüne Innovationszentren in der Agrar- und Ernährungswirtschaft (GIAE) teilnehmen. Die Gruppe wurde von Dr. Bokeloh und Stefanie Zeiss fachlich und von Max Haumann organisatorisch begleitet.

    Weiterlesen

  • 16.02.20 Koch- und Backspaß mit MÜNCHEN LAND

    … und das war es wirklich – ein großer Spaß! In Kooperation mit der VHS Unterhaching hat die Solidargemeinschaft MÜNCHEN LAND von Oktober 2019 bis Januar 2020 vier Kochkursabende zu den Themen Kraut und Rüben, das geheimnisvolle Ei, die Alleskönner-Suppe und den Grundteigen abgehalten.

    Weiterlesen

  • 25.01.20 Weltweiter Klimaschutz beginnt in der Region

    Die UNSER LAND Idee lebt vom gemeinsamen Tun. Ihre verschiedenen Blickwinkeln, Talente und Ideen brachten 60 ehrenamtliche Mitglieder aus den fünf Säulen der Solidargemeinschaft zur Entwicklung des Leitthemas bei einem Treffen am 25. Januar ein. Das Ergebnis ist eine große Vielfalt an Inhalten für unser neues Leitthema 'Weltweiter Klimaschutz beginnt in der Region'.

    Weiterlesen

  • 30.01.20 ‚Brucker Land blüht auf!‘ ausgezeichnet

    Das von der Solidargemeinschaft BRUCKER LAND eV. und vom Brucker Forum eV. initiierte Projekt ‚Brucker Land blüht auf!‘ wurde als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet.

    Weiterlesen

  • 17.01.20 UNSER LAND auf der Grünen Woche in Berlin

    Die Grüne Woche in Berlin wurde vom WERDENFELSER LAND Bio Bärlauch bereichert. Der Stand der Zugspitzregion ließ es sich nicht nehmen, die WERDENFELSER LAND Bio Bärlauch-Pesto und die Pesto in Öl an ihrem Stand zu präsentieren. Zahlreiche Besucher nutzten die seltene Gelegenheit, das ansonsten nur in der Region erhältliche aromatische bayerische Bio Produkt gleich einzukaufen.

    Weiterlesen

  • 11.01.20 Brotbacken im LANDSBERGER LAND

    Bereits Tradition bei LANDSBERGER LAND hat am Jahresanfang das Brotbacken mit dem Kauferinger Brotbackverein. Mit, von der LANDSBERGER LAND 1. Vorsitzenden hergestelltem Sauerteig ( 5 kg ), wurden im Original Holzofen wieder 50 Laibe wunderbares Roggen -  Dinkel - Weizen Vollkornbrot gebacken. Die Zutaten kamen von LANDSBERGER LAND und aus der Schmid Mühle in Buchloe.

    Weiterlesen

  • 06.02.20 GIZ sagt Danke
  • 16.02.20 Koch- und Backspaß mit MÜNCHEN LAND
  • 25.01.20 Weltweiter Klimaschutz beginnt in der Region
  • 30.01.20 ‚Brucker Land blüht auf!‘ ausgezeichnet
  • 17.01.20 UNSER LAND auf der Grünen Woche in Berlin
  • 11.01.20 Brotbacken im LANDSBERGER LAND

Netzwerk UNSER LAND Jahresrückblick

2019

3A 3BL 3DAH 3EBE 3LLHerz mach mit 3M 3OL 3STA 3WEIL 3WERD

3UL

3A

3BL

3DAH

3EBE

3LL

3M

3OL

3STA

3WEIL

3WERD

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen zur Cookie-Verwendung finden Sie unter Datenschutz
Ok