04.10.2017 Lust auf Handeln!

Wer denkt, Menschen würden lieber die Füße auf den Tisch legen als sich für Sinnvolles einzusetzen, wurde Ende September in Augsburg Lügen gestraft. Über 100.000 Männer und Frauen engagieren sich im Landkreis und der Stadt ehrenamtlich in den rund 40 Organisationen und Verbänden. Viele Menschen suchen nach einer Möglichkeit, sich mit wertvollem Einsatz in die Gesellschaft einzubringen.

Wie vielfältig die Alternativen dazu in Augsburg sind, zeigte die Ehrenamtsmesse. Ein willkommener Magnet für die Gäste war das traditionelle ‚Turamichele‘, bei dem der heilige Michael stündlich die Lanze in das Böse in Form eines Drachen stieß. Im Rahmen dessen, besuchten viele gleich die Messe. Auch am Stand der Solidargemeinschaft AUGSBURG LAND fanden sich zahlreiche Interessenten ein. In intensiven Gesprächen informierten sie sich über die Aufgaben. Einige von ihnen zeigten großes Interesse, im Kreis der Solidargemeinschaft mitzuarbeiten. Sie sind zeitnah zu einem Treffen eingeladen, das sich mit dem Engagement, den Zielen und den Gestaltungsmöglichkeiten beschäftigt.

19 03 08 AUG
AUGSBURG LAND Sprecher Dr. Hans-Peter Senger freut sich mit Gebietsleiter Max Wöhrle über die Partnerschaft.

3A 3BL 3DAH 3EBE 3LLHerz mach mit 3M 3OL 3STA 3WEIL 3WERD

3UL

3A

3BL

3DAH

3EBE

3LL

3M

3OL

3STA

3WEIL

3WERD

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen zur Cookie-Verwendung finden Sie unter Datenschutz
Ok