Eier

eier-gruppe-Eier 6Stück BIO kl vorne links

 

UNSER LAND Eier stammen von bäuerlichen Familienbetrieben aus den Landkreisen des Netzwerks UNSER LAND.


Eier 6Stück BIO kl vorne links

bio Bio Eier

seit 2017 bietet UNSER LAND auch BIO Eier an. Unsere Erzeugerbetriebe sind überzeugt von der ökologischen Landwirtschaft und halten alle streng kontrollierten Richtlinien der EU Ökoverordnung ein.

 

 Henne braun


eier-boden-

ohne-gentechnik Eier aus Bodenhaltung "ohne Gentechnik"

viele unserer Erzeuger haben einen sogenannten "Kaltscharrraum", also eine überdachte Auslaufzone für die Hennen (siehe Bild).

 

eier-huehner-boden


eier-freiland-

ohne-gentechnik Eier aus Freilandhaltung "ohne Gentechnik"

UNSER LAND Eiererzeuger stellen ihren Hennen ausgiebige Auslaufflächen zur Erzeugung von Eiern aus Freilandhaltung zur Verfügung.

 

eier-huehner-freiland


 

Alle UNSER LAND Eiererzeuger füttern ihre Legehennen für UNSER LAND Eier ‚ohne Gentechnik‘. Die für die Hennen benötigten Futterbestandteile wie Mais, Weizen, Soja, Hafer und Erbsen stammen gemäß den UNSER LAND Richtlinien für Eier von heimischen Feldern mit der Garantie, dass kein gentechnisch verändertes Saatgut verwendet wird.

ohnegentechnik

Das für die Hühnerfütterung als Eiweißbestandteil wichtige Soja stammt von der 2007 errichteten hochmodernen Eiweißaufbereitungsanlage auf dem Asamhof in Kissing nahe Augsburg. Landwirt Josef Asam und seine Vertragslandwirte bauen erfolgreich bayerisches Soja an und zwar „ohne Gentechnik". Schon 1998 begann er in Zusammenarbeit mit BRUCKER LAND Bauern mit der Erprobung des bayerischen Sojaanbaues. Der Versuch gelang. Damit wurden die Grundlagen für eine Fütterung garantiert ‚ohne Gentechnik‘ geschaffen. So schließt sich auch für Soja der nachvollziehbare und regionale Futtermittelkreislauf für UNSER LAND Lebensmittel.

 

Hier können Sie sich informieren, was der Zahlen- und Buchstabencode (Printnummern) auf Ihren Eiern zu bedeuten hat und welcher Erzeuger sich dahinter verbirgt.

eier-Printnummern

Zu unseren Erzeugern und Printnummern