Dinkel­plätzchen

plätzchen backen

ZUTATEN:

250g Dinkelflocken
125g Butter
100g Zucker
2-3 EL Dinkelmehl oder Weizenmehl

ZUBEREITUNG:

  1. Die Butter in einem Topf heiß werden lassen. Vom Herd nehmen, damit sie nicht verbrennt.
  2. Den Zucker darin aufl ösen und die Dinkelflocken dazu geben. Alles miteinander vermengen und kalt werden lassen.
  3. Das Ei schaumig schlagen, mit dem Mehl vermengen und unter die erkaltete Masse mischen.
  4. Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen abstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  5. Den Backofen vorheizen und die Plätzchen je nach gewünschtem Bräunungsgrad ca. 20 Minuten backen.

Drucken