Lange Nacht Nazareth Kirche     

Am 14.09.18 - Lange Nacht der Umwelt mit Klangmalerei und UNSER LAND

Das nazareth.projekt nimmt mit zwei Veranstaltungen an der Langen Nacht der Umwelt des Referates für Gesundheit und Umwelt der Stadt München teil. Auf die eher meditativ akustisch-visuelle Performance des Projekts Klangmalerei folgt eine informative der Solidargemeinschaft München Land.

 

Klangmalerei ist die Verbindung aus improvisierter meditativer Musik und Live-Malerei, die während der Musik kreiert wird. Es entsteht für den Besucher, der zugleich Zuhörer und Betrachter ist, ein besonderes künstlerisches Erlebnis. Richard Schleich wird diesmal Zeichnungen zum Thema “Die Welt um uns herum” live anfertigen. Denn “Umwelt” geht uns alle etwas an. Bei den letzten zwei “Klangmalerei” Konzerten haben vereinzelt Besucher auch zu Stift und Papier gegriffen und sich von der Musik inspirieren lassen. Gerne laden wir sie dazu ein, für sich, bei dem Konzert mit zu zeichnen. Diese berührende Gesamtkunst schaffen für sie Richard Schleich als Maler, Ferdinand Pichlmaier als Pianist, Sänger und Initiator, Wolfgang Gerrer am Saxophon und Daniel Schröder an der Cajon. www.klangmalerei-muenchen.de

Die Vielfalt der Region bewahren! Das ist eines der Hauptziele der Solidargemeinschaft MÜNCHEN LAND. Dies bezieht sich ebenso auf die Vielfalt der Natur, aber auch der Menschen und der Kultur. Bei der Nacht der Umwelt dreht sich am Informationsstand von MÜNCHEN LAND in der Bogenhausener Nazarethkirche alles um dieses Thema. Was macht die Vielfalt unserer Heimat aus? Welches Profil gibt die Vielfalt unserem Lebensumfeld? Besucher erleben den Zusammenhang von Naturschutz, Trinkwasserschutz und ökologischer Landwirtschaft in einer völlig neuen sinnlichen Erfahrung mittels einer Virtuell Reality Reise ins Mangfalltal. Eine Ausstellung samt Quiz vertieft das breite Spektrum des Themas. Erfahrungen, Gedanken und Ideen können die Besucher in einem Kunstprojekt ausdrücken, an dessen Ende das gemeinschaftlich bemalte Fell einer fast lebensgroßen Papp-Kuh die Symbole dieser Reflexionen trägt.

 

Freitag: 14. September

Zeit:
19:00 Uhr Klangmalerei
20:15 Uhr München Land

Weiter Infos unter https://www.nazareth-projekt.de/