29.09.18 Apfelabenteuer auf dem Erlebnisbauernhof Berchtold

32 Kinder kamen trotz unangenehmen Wetter fröhlich und motiviert an. Bei der Apfelernte waren natürlich alle ganz begeistert dabei, alle haben fleißig mitgeholfen und sortiert.

Jeder Apfel wurde genau begutachtet und natürlich wurde auch fleißig probiert – mmmhhhh wie lecker die Äpfel so frisch vom Baum sind. Bei einer kleinen Spielpause in der „Kuschelecke“ wurde es dann ganz ruhig und gemütlich. Ein bisschen Wissensvermittlung gab es natürlich auch: Wie kommt der Wurm in den Apfel, ist das denn überhaupt ein Wurm? Schauen alle Äpfel gleich aus? Kann man die Äpfel trotz kleiner Dellen essen? Was haben die Bienen mit den Äpfeln zu tun?...

Und dann wurde noch ganz fleißig gekocht. Am ganzen Hof roch es herrlich nach duftendem Apfelstrudel und nach Semmelschmarrn mit Apfelstücken, dazu gab es dann auch noch leckere Vanillesoße, nach der ganzen „Arbeit“ war der Hunger bei vielen ganz schön groß. Zeit für einen Besuch bei den Tieren war natürlich auch, die Kinder durften die Hasen, Meerschweinchen, Schafe, Hühner und natürlich auch die Rinder streicheln und füttern. Es war ein ganz spannender und schöner Vormittag mit lauter netten und fröhlichen Kindern. Familie Berchtold hat sich sehr gefreut, dass so viele mit dabei waren.

3A 3BL 3DAH 3EBE 3LLHerz mach mit 3M 3OL 3STA 3WEIL 3WERD

3UL

3A

3BL

3DAH

3EBE

3LL

3M

3OL

3STA

3WEIL

3WERD

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen zur Cookie-Verwendung finden Sie unter Datenschutz
Ok