Holler­kücherl

ZUTATEN:

ca. 20 HolunderblütendoldenHollerkücherl2
 
250 g Mehl
1 Prise Salz
ca. 250 ml Weißbier
 
Rapsöl zum Ausbacken
 
Zum Bestäuben:
Puderzucker

ZUBEREITUNG:

  1. Die Blütendolden vorsichtig ausschütteln, um evtl. kleine Tierchen zu entfernen.
  2. Für den Teig die Zutaten gut miteinander verrühren.
  3. Die Blütendolden einzeln in den Teig tauchen und in reichlich heißem Öl schwimmend goldbraun ausbacken. Auf Küchenkrepp kurz abtropfen lassen.
  4. Mit Puderzucker bestäubt servieren.
 

die haus wirtschaftereiDieses Rezept wurde von der Hauswirtschafterei in Peiting kreiert.

Drucken

3A 3BL 3DAH 3EBE 3LLHerz mach mit 3M 3OL 3STA 3WEIL 3WERD

3UL

f logo RGB Blue 58 instagram neues symbol 1057 2227 klein youtube symbol newsletter unser land gruen

3A3BL3DAH3EBE3LL3M3OL3STA3WEIL3WERD

Wir benutzen Cookies
Einige Cookies sind technisch erforderlich. Tracking-Cookies ermöglichen uns eine statistische Auswertung des Nutzerverhaltens und helfen, unsere Internetseite für Sie zu verbessern. Erhobene Daten sind nicht personenbezogen und werden nicht an Dritte weitergegeben. Details erhalten Sie unter Datenschutz.