Kürbis­suppe

Kuerbissuppe 2ZUTATEN

1 Hokkaido Kürbis
1 Karotte
2 Kartoffeln
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Stück Ingwer, ca. Daumengroß
1 TL Zimt
1 TL Curry
Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Hokkaido Kürbis Waschen, halbieren, entkernen und in Stücke schneiden.
  2. Karotte waschen, Kartoffel und Zwiebel schälen und alles in Stücke schneiden.
  3. Das Gemüse in einem ausreichend großen Topf mit etw. Öl anbraten.
  4. Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken und hinzugeben.
  5. Mit Zimt, Curry, Salz und Pfeffer würzen.
  6. Mit heißem Wasser aufgießen, bis alles gut bedeckt ist.
  7. Köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.
  8. Je nach Würfelgrüße ca. 10-15 Minuten.
  9. Suppe Pürieren.

TIPP

Mit Sauerrahm, Kürbiskernöl und Kürbiskernen anrichten.Es können auch Lauch, Pastinake, Sellerie, Süßkartoffel oder anderes Gemüse, verwendet werden.

Drucken

3A 3BL 3DAH 3EBE 3LLHerz mach mit 3M 3OL 3STA 3WEIL 3WERD

3UL

f logo RGB Blue 58 instagram neues symbol 1057 2227 klein youtube symbol newsletter unser land gruen

3A3BL3DAH3EBE3LL3M3OL3STA3WEIL3WERD

Wir benutzen Cookies
Einige Cookies sind technisch erforderlich. Tracking-Cookies ermöglichen uns eine statistische Auswertung des Nutzerverhaltens und helfen, unsere Internetseite für Sie zu verbessern. Erhobene Daten sind nicht personenbezogen und werden nicht an Dritte weitergegeben. Details erhalten Sie unter Datenschutz.