Linsen-Bolognese

linsenbolognese 2ZUTATEN:

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Karotte
1 Wurzelpetersilie
100 g Knollensellerie
2 EL Sonnenblumenöl
150 g Linsen
2 EL Tomatenmark Kräutersalz, Pfeffer, Oregano

ZUBEREITUNG:

  1. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln.
  2. Karotte, Wurzelpetersilie und Sellerie ebenfalls schälen und klein schneiden.
  3. Das Gemüse im heißen Öl anbraten. Die Linsen dazugeben und kurz mitbraten.
  4. Mit 400 ml Wasser aufgießen und weich kochen.
  5. Das Tomatenmark unterrühren. Pikant würzen und mit Nudeln anrichten.

die haus wirtschafterei Dieses Rezept wurde von der Hauswirtschafterei in Peiting kreiert.

3A 3BL 3DAH 3EBE 3LLHerz mach mit 3M 3OL 3STA 3WEIL 3WERD

3UL

3A

3BL

3DAH

3EBE

3LL

3M

3OL

3STA

3WEIL

3WERD

Wir benutzen Cookies
Einige Cookies sind technisch erforderlich. Tracking-Cookies ermöglichen uns eine statistische Auswertung des Nutzerverhaltens und helfen, unsere Internetseite für Sie zu verbessern. Erhobene Daten sind nicht personenbezogen und werden nicht an Dritte weitergegeben. Details erhalten Sie unter Datenschutz.