BRUCKER LAND Bildungsreihe

BRUCKER LAND will die Bildungsreihe nutzen, um alle Altersgruppen in der Bevölkerung anzuregen über das Thema Regionalität und gesunde Ernährung auf verschiedenste Weise nachzudenken. Projekte wie 'Bücherwurm mit Bärenhunger oder die 'BRUCKER LAND Radltouren' schaffen einen engen Bezug zu regionalen Themen und erschließen die Hintergründe regionaler Kreisläufe für ein größeres Bewusstsein.

Bücherwurm mit Bärenhunger

Die Bildungsreihe der Solidargemeinschaft BRUCKER LAND ist nicht nur etwas für Erwachsene, auch die Jüngeren können hier spielerisch Wissen erwerben. Jeden Monat sucht Christine Dietzinger, erfahrene Erzieherin und begeisterte Literaturpädagogin ein Bilder- oder Kinderbuch aus, das neben der Leselust den passenden Gaumenschmaus zum Thema hat. Kinder ab 5 Jahren sind eingeladen an den schmackhaften Leseabenteuern teilzunehmen. Zuerst wird ein neues Kinder- oder Bilderbuch vorgestellt. Anschließend wird der Inhalt des Buches kreativ umgesetzt, z.B. durch gemeinsames Gestalten eines neuen Buches oder als Theateraktion – und auf jeden Fall mit einer Kostprobe: Probieren unbedingt erlaubt! Die schmackhaften Leseabenteuer in der Stadtbibliothek Aumühle, Fürstenfeldbruck sind eine Kooperationsveranstaltung zwischen dem Verein Turmgeflüster e.V. und der Solidargemeinschaft BRUCKER LAND.

Bcherwurm OL
Buecherwurm 1
Buecherwurm 5

Hier finden Sie aktuelle Leseabenteuer-Termine.

Mit dem Fahrrad die Heimat erkunden

Weil wir wissen, wo’s herkommt! Diesen Satz nimmt die Solidargemeinschaft BRUCKER LAND auch in eigener Sache sehr ernst. Die ehrenamtlich aktiven Mitglieder informieren sich regelmäßig über den Kreislauf regionaler Lebensmittel, lernen Erzeuger und Verarbeiter kennen und kennen die Geschichte hinter dem Lebensmittel.Weil wir wissen, wo’s herkommt!

Das bedeutet auch, sich auf den Weg zu machen, um BRUCKER LAND Betriebe zu besuchen und ihre Fragen dort zu stellen, wo es die bestmögliche Antwort gibt: beim Erzeuger. Regelmäßig schwingen sich die Aktiven deshalb auch auf ihr Radl und treten kräftig in die Pedale. Über Wege durch die Natur des Landkreises erreichen sie die Betriebe, Höfe oder Verarbeitungsstätten und gewinnen dort einen tiefen Einblick in die Arbeit und Wirtschaftsweise des jeweiligen Gastgebers. 

Bei den BRUCKER LAND Radltouren, die die Solidargemeinschaft gemeinsam mit dem ADFC organisiert kombinieren sich das direkte Erleben mit echtem Körpereinsatz und Fitness. Die herunter geradelten Kalorien füllen die Teilnehmer schnell wieder beim abschließenden gemeinsamen Imbiss auf. Am Ende des Tages haben sich alle schlau gemacht und schöne Stunden in einer Runde Gleichgesinnter erlebt.

BL Fahrradtour
BL Fahrradtour 3
BL Fahrradtour 1

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Radltour-Terminen.

3A 3BL 3DAH 3EBE 3LLHerz mach mit 3M 3OL 3STA 3WEIL 3WERD

3UL

3A

3BL

3DAH

3EBE

3LL

3M

3OL

3STA

3WEIL

3WERD

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen zur Cookie-Verwendung finden Sie unter Datenschutz
Ok