Dinkel-Pfann­kuchen

arme ritter 2ZUTATEN:

125 g Dinkelmehl
250 ml Milch
3 Eier
eine Prise Salz

ZUBEREITUNG:

  1. Das Mehl klumpenfrei in die kalte Milch
    einrühren, die Eier hinzugeben und mit
    einer Prise Salz unterschlagen.
  2. Die Masse im Kühlschrank mindestens ½ Stunde
    ruhen lassen. Sie sollte danach die Konsistenz
    von dickflüssiger Sahne haben. Gegebenenfalls
    Wasser zum Verdünnen zugeben.
  3. In einer beschichteten Pfanne fettfrei dünn
    ausbacken.

TIPP:

Wenn der Teig mithilfe eines Shakers zubereitet wird, braucht man kein Rührgerät und der Teig kann einfacher portioniert werden.

Die Pfannkuchen können süß oder deftig mit UNSER LAND Zutaten wie Fruchtaufstrich, Honig, oder Käse serviert werden. Wenn doch mal was übrig bleibt, schmecken sie auch geschnitten als Suppeneinlage.

Drucken

3A 3BL 3DAH 3EBE 3LLHerz mach mit 3M 3OL 3STA 3WEIL 3WERD

3UL

f logo RGB Blue 58 instagram neues symbol 1057 2227 klein youtube symbol newsletter unser land gruen

3A3BL3DAH3EBE3LL3M3OL3STA3WEIL3WERD

Wir benutzen Cookies
Einige Cookies sind technisch erforderlich. Tracking-Cookies ermöglichen uns eine statistische Auswertung des Nutzerverhaltens und helfen, unsere Internetseite für Sie zu verbessern. Erhobene Daten sind nicht personenbezogen und werden nicht an Dritte weitergegeben. Details erhalten Sie unter Datenschutz.