23.09.18 Virtual Reality Reise ins Mangfalltal - dem Land, wo Milch und Wasser fließen

Am Kooperationsstand auf dem 20. Ökohoffest München-Riem der Solidargemeinschaft MÜNCHEN LAND, des Dachvereins UNSER LAND und den Stadtwerken München (SWM) erlebten die Besucher den Zusammenhang von Naturschutz, Trinkwasserschutz und ökologischer Landwirtschaft eine sinnliche Erfahrung. Über eine Virtual Reality Brille machten viele von ihnen eine völlig neue Reiseerfahrung ins Mangfalltal - dem Land, wo Milch und Wasser fließen.

Von 10.00 bis 18.00 Uhr waren die beiden VR-Brillen im ständigen Einsatz und dennoch konnten nicht alle Interessierten an dieser Reise teilhaben. Aber auch das weitere Informationsangebot rund um die beiden wichtigen Lebensmittel aus unserer engen Heimat wurde den ganzen Tag über äußert rege angenommen. Die SWM-Wasserbar, die Verköstigung der UNSER LAND BIO Milch und das angebotene Quiz mit dem Preis von Blühflächensamen zur Unterstützung der Insektenvielfalt waren ein Anziehungspunkt für die sehr zahlreichen Besucher an diesem Tag.

Die Münchner/innen konnten sich so zusammen mit ihren Familien über die Hintergründe des Münchner Wassers (80% des Münchner Trinkwassers kommen aus dem Mangfalltal), der Notwendigkeit des Erhalts und der Förderung einer ökologischen Landwirtschaft u.a. durch gerechte Milchpreise und vor allem über die Rolle des Verbrauchers im Sinne einer Stadt-Land-Partnerschaft informieren.

Die ehrenamtlichen Mitglieder der Solidargemeinschaft MÜNCHEN haben an diesem Tag den interessierten Besucher/-innen nicht nur diese Zusammenhänge nahe gebracht, sondern auch die Gelegenheit genutzt, ihnen die Aktivitäten und Projekte der Solidargemeinschaft vorzustellen und für eine ehrenamtliche Mitarbeit zu werben.

3A 3BL 3DAH 3EBE 3LLHerz mach mit 3M 3OL 3STA 3WEIL 3WERD

3UL

3A

3BL

3DAH

3EBE

3LL

3M

3OL

3STA

3WEIL

3WERD

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen zur Cookie-Verwendung finden Sie unter Datenschutz
Ok