17.04.2022 Tag 3 im Wasmeier Freilichtmuseum

Unter blauem Himmel wurde auch am 3. Tag im Wasmeier Freilichtmuseum nach Ostereiern gesucht, mit Eiern auf dem Löffel um die Wette gerannt und viele Gespräche rund ums Ei geführt.

Margit Pesch, Adriane und Laura Schua, Stefan Gollwitzer sowie Christian Schepers betreuten den gut besuchten UNSER LAND Infostand am Ostersonntag. Unterstützt wurden sie von Familie Ampletzer (EBERSBERGER LAND) und Familie Hartl (DACHAUER LAND). Die Eiererzeuger konnten mit viel Wissen aus ihrer täglichen Arbeit punkten – gerade beim Quiz war das gefragt. Sehr viele der Besucher wussten zum Beispiel nicht, dass Soja auch in Bayern wächst.

An den Tischen wurden fleißig Hühnermasken und Eierbecher gebastelt. Sehr beliebt am Stand war das Oarscheibn, auch bekannt unter dem Namen Eierkugeln. Über zwei übereinandergesteckte Rechen wird ein Osterei gerollt. Ziel ist es, die anderen Ostereier zu treffen und das darauf abgelegte Geld herunterzuschießen.

Natürlich kam auch Besuch aus dem Netzwerk. Julia Seiltz, Geschäftsführerin UNSER LAND, und Sonja Schlemmer mit Tochter und Mann ließen es sich nicht nehmen, auch „aus dem Ei zu hüpfen".

Besonders schön fanden alle, und besonders die Eiererzeuger, den Austausch untereinander. „Schön, dass man sich endlich einmal wieder persönlich sehen konnte", erklärte Familie Hartl beim Heimgehen.

20220417 120247
20220417 114751
20220417 162200

Anmeldung zur UNSER LAND Infopost

Netzwerk UNSER LAND Jahresrückblick

2021
2020
2019

3A 3BL 3DAH 3EBE 3LLHerz mach mit 3M 3OL 3STA 3WEIL 3WERD

3UL

f logo RGB Blue 58 instagram neues symbol 1057 2227 klein youtube symbol newsletter unser land gruen

3A3BL3DAH3EBE3LL3M3OL3STA3WEIL3WERD

Wir benutzen Cookies
Einige Cookies sind technisch erforderlich. Tracking-Cookies ermöglichen uns eine statistische Auswertung des Nutzerverhaltens und helfen, unsere Internetseite für Sie zu verbessern. Erhobene Daten sind nicht personenbezogen und werden nicht an Dritte weitergegeben. Details erhalten Sie unter Datenschutz.