27.10.2021 Bundestreffen der Regionalbewegung in Nauen vom 13.10.2021 bis 15.10.2021

83 % der VerbraucherInnen wollen Produkte aus der Region. Das ist der höchste Wert, der je bei den Verbraucherbefragungen des Bundeslandwirtschaftsministeriums erreicht wurde.

Klingt gut – „regional ist in“ – aber: Was sind überhaupt glaubwürdig regionale Produkte? Wie können Sie VerbraucherInnen erreichen? Beim 10. Bundestreffen der Regionalbewegung in Brandenburg wurden viele Beispiele des Regionalen Weges vorgestellt, diese Wege diskutiert und die öffentliche Diskussion gefördert.

Steffen Wilhelm, Geschäftsführer der UNSER LAND GmbH, und Adriane Schua, 1. Vorsitzende des Dachvereins, fuhren nach Nauen um sich zu informieren, zu diskutieren und im Wissensmarkt die Kampagne „Weltweiter Klimaschutz beginnt in der Region – Sei auch ein FAIRBRAUCHER“ den interessierten Teilnehmern vorzustellen. Sie kamen zurück mit zahlreichen Eindrücken, neuen Ideen und neu geknüpften Kontakten.

 

 

IMG 5908 Joghurtdeckel
211014 Bundestreffen BRB SIMONMALIK 584 Wissensmarkt13
211014 Bundestreffen BRB SIMONMALIK 586 Wissensmarkt13
20211013 203903
IMG 20211019 WA0008
211014 Bundestreffen BRB SIMONMALIK 588 Wissensmarkt13

 

Fotos von Simon Alik

Anmeldung zur UNSER LAND Infopost

Netzwerk UNSER LAND Jahresrückblick

2020
2019

3A 3BL 3DAH 3EBE 3LLHerz mach mit 3M 3OL 3STA 3WEIL 3WERD

3UL

3A

3BL

3DAH

3EBE

3LL

3M

3OL

3STA

3WEIL

3WERD

Wir benutzen Cookies
Einige Cookies sind technisch erforderlich. Tracking-Cookies ermöglichen uns eine statistische Auswertung des Nutzerverhaltens und helfen, unsere Internetseite für Sie zu verbessern. Erhobene Daten sind nicht personenbezogen und werden nicht an Dritte weitergegeben. Details erhalten Sie unter Datenschutz.