UNSER LAND Gemüse – Wie kommen Karotten und Zwiebeln auf unsere Tische?

Obst und Gemüse stehen für viele ganz oben auf dem Speiseplan. Denn schon die Jüngsten wissen: Die Vitamine darin sind wichtig für alle unsere Körperfunktionen. Lange Transportwege schaden dem Vitaminhaushalt der Feldfrüchte und sollten deshalb vermieden werden. UNSER LAND hat es sich zur Aufgabe gemacht, regionale Kreisläufe zu stärken und folgt damit seit 25 Jahren einem wichtigen Kredo. Wie und wo die zwei Gemüsesorten angebaut und gelagert werden, erfahren Sie hier.

Das Gemüse – aus der Region – für die Region

Karotten punkten mit Inhaltsstoffen, die auch durch lange Lagerzeiten kaum abnehmen. Reich an Carotin, Vitamin C, Kalium und Eisen ist das Gemüse oft nicht nur das erste, das Babys probieren dürfen, sondern auch wichtig für die Blut- und Zahnbildung. Zusätzlich fördern Karotten das Immunsystem.

Zwiebeln sind nicht minder gesund, doch jede Medaille hat zwei Seiten. So ärgern sich viele über brennende Augen beim Zwiebel schneiden. Doch genau diese Schwefelverbindungen wirken entgiftend und fördern die gesunde Darmflora. Ebenso verhält es sich mit der Fruktane, einem Stoff, der gegen Influenza-A-Viren helfen soll. Leider verursacht er auch, und hier folgt die zweite Seite der Medaille, Beschwerden bei empfindlichen Verdauungssystemen.

Zwiebel: Von der Ernte ins Geschäft

Zwiebeln wachsen in Reihen auf dem Acker. Unterirdisch sitzen die Wurzeln, darauf wächst die Bulbe, auch Häupl genannt, die mit der Zeit immer weiter aus dem Boden wächst. Das Grün der Zwiebel reicht aus der Erde. Sobald es über der Frucht umlegt, ist die Zwiebel erntereif. Danach wird die Zwiebel gerodet und bleibt auf dem Acker einige Tage zum Trocknen liegen. Nach der Ernte werden die UNSER LAND Zwiebel bei der Familie Hatzl in Esting im BRUCKER LAND gelagert und abgepackt. Der Umwelt zuliebe sind die Netze und Etiketten aus Cellulose, die mit dem Altpapier entsorgt werden können. Erhältlich sind UNSER LAND Zwiebeln von Mitte August bis ca. Februar.

Karotten: Von der Ernte ins Geschäft

Karotten werden Anfang April in Dämmen angebaut. Die Früchte wachsen unterirdisch, während das Grün oberirdisch wächst. Nach 90 bis 220 Tagen, je nachdem, ob Frühkarotte oder Spätkarotte, können die Karotten geerntet werden. Die UNSER LAND BIO Karotten werden im AUGSBURG LAND angebaut und bei der Familie Pfänder in Schwabmünchen abgepackt. Das Gemüse lässt sich gut lagern. Die Karotten-Saison geht deshalb von August bis April.

Beide Gemüsesorten, Zwiebeln wie Karotten, werden für die Lagerung nicht behandelt.

Gemüse mit Geschichte

Bereits seit 2005 gehören Karotten und Zwiebeln zum Sortiment von UNSER LAND. Denn durch die Aufschließung von neuen Solidargemeinschaften und damit verbunden neuen Landwirten kamen auch neue Produkte dazu – zur großen Freude der Kunden. „Karotten und Zwiebeln sind besonders wichtige Produkte für UNSER LAND. Sie gedeihen ausgezeichnet auf dem bayrischen Boden und können sehr gut gelagert werden, was eine Versorgung mit dem Gemüse fast das ganze Jahr über gewährleistet. Zusätzlich schmecken Zwiebeln und Karotten natürlich sehr gut und können in der Küche vielseitig eingesetzt werden“, erklärt Hans Pfänder.

Die Familie Pfänder, BIO-Vorreiter mit einer herausragenden Gemüsekompetenz, übernimmt die Abpackung der Karotten. Zusätzlich werden auf dem Hof Kartoffeln, Karotten, Sellerie und Zwiebeln für die UNSER LAND BIO Suppen vorbereitet. Denn auch „krummes Gemüse“ schmeckt wunderbar. Die Solidargemeinschaften haben es sich zum Ziel gemacht, nichts zu verschwenden. So landet zu großes oder zu kleines Gemüse in den leckeren Suppen, die es ganzjährig zu kaufen gibt.

Vitamine auf den Tisch

Zwiebel sind vom bayrischen Speiseplan nicht wegzudenken. In fast jedem Rezept findet sich das Gemüse als Geschmacksträger. Wir machen es zum Star des Gerichts:

Zwiebelkuchen mit Roggenmehl

ZUTATEN:

Teig:
1 Ei
1 EL Wasser
Salz und Pfeffer
250 g Roggenmehl


Für die Füllung:
1 kg Zwiebeln
Butter zum Andünsten
2 EL Mehl
155 g Butter
200 ml Schlagrahm
100 ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
200 g Käse
3 Eier

ZUBEREITUNG:

  1. 1 Ei mit 1 EL Wasser, Salz und Pfeffer verquirlen.
  2. Rasch mit dem Roggenmehl zu einem Teig verkneten.
  3. Den Teig in Frischhaltefolie 20 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  4. Eine runde Form (26cm) gut fetten und mit dem Teig auskleiden.
  5. Den Boden bei 180 °C 30 Minuten lang backen.
  6. Zwiebeln in feine Ringe schneiden und in einer Pfanne in Butter andünsten.
  7. 2 EL Mehl in heißer Butter anschwitzen, mit Sahne aufgießen und die Brühe dazugeben.
  8. 5 Minuten einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. Den Käse reiben und die Hälfte unterrühren.
  10. Etwas abkühlen lassen und 3 Eier unterrühren.
  11. Zwiebeln auf den Teig-Boden geben und mit Sauce auffüllen.
  12. Den restlichen Käse darüber geben.
  13. 40 Minuten bei 180 °C backen.

TIPP:

Für dieses Rezept empfehlen wir den UNSER LAND BIO Mangfalltaler Käse.

Karotten haben eine zarte Süße – perfekt für einen Kuchen!

Rüblikuchen

ZUTATEN:

Teig:
250g Karotten
300g Haselnüsse
4 - 6 Eier
300g Zucker
geriebene Schale einer halben Zitrone
2 gehäufte Teelöffel Backpulver
50g Mehl

Zitronenglasur:
200g Puderzucker
3 Esslöffel Zitronensaft

ZUBEREITUNG:

  1. Die rohen Karotten schälen und reiben, Haselnüsse ungeschält mahlen.
  2. Eigelb, Zucker und Zitronenschale für 15 Minuten gut verrühren.
  3. Karotten und Haselnüsse beigeben.
  4. Das Backpulver mit dem Mehl vermischen und ebenfalls beifügen.
  5. Das Eiweiß schaumig schlagen und von Hand unter den restlichen Teig heben.
  6. Springform gut fetten oder mit Backpapier auslegen.
  7. 55 Minuten bei 150°C Umluft backen.
  8. Den Zitronensaft unter Rühren langsam dem Puderzucker zufügen, bis eine zähflüssige Konsistenz erreicht ist.
  9. Den Kuchen nach dem Abkühlen mit Zitronenglasur versehen und nach Belieben verzieren.

TIPP:

Backen Sie den Kuchen bereits einige Tage im Voraus. So wird er noch saftiger.

 

05082020 IMG 0951
Auch krummes Gemüse wird bei UNSER LAND nicht verschwendet.
05082020 IMG 6768
Die Familie Pfänder auf dem Zwiebelfeld.
05082020 FamiliePfnder Querformat
Familie Pfänder auf dem Karottenfeld.
05082020 Karotten1b IMG 1668
Das Karottenfeld der Familie Pfänder.
05082020
Aus dem geschnittenen krummen Gemüse wird Suppe gemacht.
05082020 Suppe Karotten 450ml BY BIO
Die UNSER LAND Karottensuppe aus krummem Gemüse.
05082020 Rblikuchen
saftiger Rüblikuchen
05082020 Zwiebelkuchen 8
würziger Zwiebelkuchen

Anmeldung zur UNSER LAND Infopost

Netzwerk UNSER LAND Jahresrückblick

2019

3A 3BL 3DAH 3EBE 3LLHerz mach mit 3M 3OL 3STA 3WEIL 3WERD

3UL

3A

3BL

3DAH

3EBE

3LL

3M

3OL

3STA

3WEIL

3WERD

Wir benutzen Cookies
Einige Cookies sind technisch erforderlich. Tracking-Cookies ermöglichen uns eine statistische Auswertung des Nutzerverhaltens und helfen, unsere Internetseite für Sie zu verbessern. Erhobene Daten sind nicht personenbezogen und werden nicht an Dritte weitergegeben. Details erhalten Sie unter Datenschutz.